Selbsthilfegruppen für Angehörige

Eine Schädelhirnverletzung im Erwachsenenalter bedeutet eine Herausforderung für den Betroffenen und in ganz besonderer Weise auch für den Angehörigen.

Deshalb treffen wir uns:

WO: wir treffen uns in den Räumen der AWO/ Musikschule, Kölblstr. 2, 85356 Freising. Parallel dazu gibt es eine eigene Gruppe für die Betroffenen, die von 2 Fachkräften begleitet und unterstützt werden.

WANN: jeden letzten Donnerstag im Monat von 16.30 bis 18.30Uhr

WER: zu dem Treffen sind Sie herzlich eingeladen, wenn Sie ein Partner, Kind, Elternteil oder sonstiger Angehöriger von Betroffenen sind.

ZIELE: die Gruppe bietet Ihnen einen Raum für Ihre Sorgen, Ängste, Probleme, Fragen, aber auch um sich gemeinsam auf den Weg zu machen um Lebenszufriedenheit und das kleine Glück anzustreben und auszubauen – trotz der veränderten Lebenssituation.
• Wir machen uns gegenseitig Mut
• Wir tauschen uns aus und helfen uns damit
• Wir stärken in der Gemeinschaft unser Selbstwertgefühl und schützen dadurch unsere eigene Gesundheit
• Wir verbringen einmal im Monat einen angenehmen Nachmittag zusammen. Natürlich dürfen Kaffee und Kuchen oder ein kleiner Imbiss nicht fehlen.

Ansprechpartner:
Inge Thaler – Tel.:08161-67666
Gert Noack – Tel.: 08764-1318