Aufgaben und Ziele

Wir möchten Menschen mit gleichem oder ähnlichem Schicksal, nach Schlaganfall, Unfall und anderen Ursachen, wie z.B. hypoxischer Hirnschaden nach Reanimation, und deren Angehörige durch umfassende Beratung und Information frühzeitig unterstützen.

Ein besonderes Anliegen ist uns der Erhalt und das Wiedererwecken von Lebensfreude und das Erkennen von Lebensqualität in einer veränderten Lebenssituation für Betroffene, Familie und Freunde.

Kurzfristiges Ziel des Vereins ist ein umfassendes Beratungsnetz. Mittelfristig planen wir eine Tageseinrichtung mit Therapieangeboten, um für die Zeit nach der Reha aufzubauen, wenn Betroffene und Angehörige damit konfrontiert sind, das eigene und das gemeinsame Leben langfristig neu gestalten zu müssen. Die angestrebte Einrichtung zur ganzheitlichen Förderung und Betreuung der Erkrankten sowie deren soziale Integration soll eine Alternative zu der bisherigen Entscheidung zwischen Pflege zu Hause und Pflegeheim bieten.

Ein weiteres Ziel von Phoenix Freising e.V. ist die Einrichtung eines integrativen Lernzentrums.